Praxis Funk

TinkturDie heutige Naturheilkunde ist das Ergebnis der über 2000jährigen Beobachtung von Seele und Körper im Zusammenspiel mit Naturfaktoren (z. B. Heilpflanzen, Wasser, Wärme, Kälte). Krankheiten und Verletzungen werden nicht nur symptomatisch (Ansatz der Schulmedizin) sondern durch das Aufspüren der Ursache behandelt, der erkrankte Organismus wird zur Mitarbeit angeregt.

Naturheilkunde bei Tieren hat sich als sinnvolle und schonende Ergänzung zur allgemeinen Schulmedizin erwiesen. Sie wendet sich an alle Tierhalterinnen und Tierhalter, die dem erkrankten Tier überall dort eine natürliche Heilung zukommen lassen wollen, wo sie behutsam, wirkungsvoll und zum Wohle des Tieres eingesetzt werden kann.
Meine Arbeit als Tierheilpraktikerin sehe ich deshalb sowohl als schonende Alternative zur herkömmlichen veterinärmedizinischen Behandlung als auch als natürliche Ergänzung zur klassischen Schulmedizin.