Homöopathie für Ihr Tier

Der Begründer der Homöopathie, Samuel Hahnemann, hat bereits Anfang des 19. Jahrhunderts eine schonende und nachhaltige Therapie entwickelt. Hierbei werden pflanzliche, mineralische und tierische Ausgangsstoffe aufbereitet und in verschiedenen Dosierungen und Darreichungsformen verabreicht.

Der begründende Leitsatz der Homöopathier lautet „Similia similibus curentur“: Ähnliches wird durch Ähnliches geheilt. Ihrem Tier wird eine homöopathische Arznei verabreicht, die in hohen Dosen einem gesunden Tier gegeben genau diese Symptome zeigen würde. Durch die Gabe des passenden Mittels werden die Selbstheilungskräfte angeregt und das Tier gesundet.

 

flasche